La Redorte

image

Heute war der erste Tag Hausboot. Nach ca. 5 Minuten Fahrt kam die erste Schleuse. Das hieß vor allem erstmal: warten! Denn über 9 Boote standen bereits dort, 3 passen mit auf einmal durch.

image

Wir haben uns, wie wir fanden sehr gut angestellt, und keine größeren Fehler gemacht und waren bereits nach 3 weiteren Schleusen ein eingespieltes Team.

image

Weiter entlang ging es an Homps, danach noch eine Schleuse und dann endlich: Baden – aber nicht im Kanal, da alle Abwässer des Bootes direkt hineingeleitet werden. Wir fanden auf der Karte einen kleinen See, wo wir dann auch hingegangen sind. Es war zwar nicht wirklich einfach hineinzulaufen, dafür aber eine willkommene Abkühlung bei 30 Grad im Schatten.

image

Angelegt haben wir heute in La Redorte,  wo wir direkt vor unseren bereits lieb gewonnen „Schleusenfreunden“.

image

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s