Rückfahrt: La Redorte

Nachdem wir gestern in Trébes angekommen sind, sind wir heute wieder an einem vertrauten Ort: La Redorte. Wieder vorbei an langen Platanenalleen, von denen wieder viele gerodet werden mussten, weil der Platanenpilz sich sonst noch mehr ausbreitet.

image

Als Hausbootfahrer hilft man sich in der Regel, egal, ob es dabei um Salz geht, oder beim Schleusen (eigentlich ist es ja auch campen). Leider gibt es dennoch immer wieder Leute, die das Prinzip nicht verstanden haben, oder einfach ihr riesen Ego nicht abstellen können. Meist fahren diese Personen auch die größten Schiffe und nerven dann alle mit ihren nicht vorhandenen Fahrkünsten… So auch heute und wir sind froh, dass wir nicht von einen dieser Idioten gerammt worden sind, sowas kann auch böse ausgehen!

image

Morgen geht es dann wieder nach Argens, von wo wir dann am Samstag die Heimreise starten, mit Umweg über Lyon.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s